Kategorie: HR

· HR

Bleibt mir weg mit der Moral

Es ist die Zeit des konkreten Handelns, wie immer in Krisenzeiten. Grundsatzdebatten und wichtige Entscheidungen werden nun im Akkord abgearbeitet. Keine Kuh ist mehr heilig.

· HR

Entschleunigung von wegen

Draußen ist es sehr ruhig, die Innenstädte wie leergefegt und selbst die Hotspots der Städte nur spärlich frequentiert. Manches wirkt wie an einem Feiertag morgens um 9 Uhr. Und trotzdem haben wir den Eindruck, es bewegt sich mehr als zuvor.

· HR

Distanz

Diese Tage ist ja Distanz das Kernthema, an dem wir alle Veränderungen festmachen. Kontaktloses Bezahlen, Home Office, Videokommunikation, Home Schooling und vieles mehr, all diese einzelnen Produkte sollen eins sicherstellen: Distanz!

· HR

>>> Ribbon Ticker <<<

02. Apr. 2020 Aus der Reihe „Homeoffice fördert Freiheit im Kopf“ & „Wie man in Krisen zusammenwächst“

· HR

Corona als Friedensstifter

Heute eine andere Beobachtung, bei unseren Kunden und uns selber. Der Glaubenskrieg rund ums Home Office wird nach Corona beendet sein.

· HR

Aus Krise wird Zukunft

Es lohnt sich manchmal, sich einmal inflationär genutzte Worte etwas genauer anzuschauen und deren Bedeutung zu hinterfragen. „Krise“ ist eines dieser Worte.

· HR

Unsere Routinen

Mit diesem kleinen Virus, mit der großen Krisenkraft wird alles anders. Montag nach dem Job ins Fitnessstudio: vorbei. Mittwochs Sprachkurs: hat sich erledigt, Donnerstag Afterwork-Party: geschlossen, Samstags-Shopping: ist nicht.

· HR

Schweden macht es anders

Wir wissen nicht, ob es gut und richtig ist, was die Schweden tun, aber es zeigt uns, es gibt immer Alternativen.

· HR

24 Stunden – ein Thema

Geht es Ihnen auch so? Es ist wie ein lästiger Fleck auf dem Hemd oder der Bluse, es nervt fürchterlich, aber man muss immer wieder hinschauen. So kommen mir die Medien im Corona-Rausch vor.

· HR

Corona, Kunden lernen dazu …

Die Deutschen: Ein Volk der Bargeldbesitzer. Die Deutschen: Muffel bei digitalen Bezahlmethoden. Ein Shitstorm in einem Berliner Café, das kein Bargeld mehr annahm. Dieses Thema wird vermutlich von Corona weggespült.