Kategorie: PLUS

· HR

Hofnarr, dringend gesucht

Ein schwieriges Thema für eine kleine Beratung und ihren wöchentlichen Newsletter. Aber wie sagt man in Norddeutschland so passend: „Wat mut, dat mut“. Aber muss es wirklich? Muss man über Selbstüberschätzung und Hybris in den Chefetagen sprechen? Das sind doch alles potenzielle Kunden, ist es nicht besser, einfach nichts zu sagen?

· Kunden

Querdenker in einer schwierigen Branche

Dries van Noten, ein belgischer Modedesigner in Deutschland eher unbekannt, in seinem Land bereits vom König zum Baron ernannt, hat sich in der Covid Krise zu einem Querdenker seiner Branche entwickelt.

· PLUS

Auf die Kleinen kommt es an

Die Urlaubszeit beginnt, für viele Menschen anders als geplant. Die Fernreise wird vielleicht ein Trip in den Harz oder an die Küsten Deutschlands. Es gibt Zugangsbeschränkungen an beliebten Stränden und auch sonst wird vieles anders...

· PLUS

Papier oder Digital?

Gabor Steingart sagte in einem "NZZ"-Interview: "Wenn jemand sagt, er lese gern auf Papier, ist das keine Meinungsäußerung, sondern eine Altersangabe." ...

· Netzwerk

Mal schnell online bestellen (müssen) …

Eigentlich finden sich meine Beiträge ja eher in der Rubrik Casual Friday oder auf meinem Blog GinGinGin.de … eigentlich. Heute habe ich nämlich mal ein […]

· PLUS

Für WFM relevante Gesetze zum Thema Urlaubsanspruch

Endlich ist der Sommer da und pünktlich starten die ersten Bundesländer in die verdienten Ferien. Auch für Betriebe bedeutet das die Hochsaison in der Urlaubszeit. Bei der Urlaubsplanung gibt es natürlich auch einiges zu beachten. Wir haben Ihnen die wichtigsten Informationen dazu in unserem aktuellen Blog zusammengefasst.

· PLUS

WFM und die Personalplanung

Bei der Erstellung der Dienstpläne steht man immer wieder vor der Herausforderung, die gesetzlichen Regelungen berücksichtigen zu müssen. Schnell kann es passieren, dass man aus Unwissenheit dagegen verstößt oder aus Unsicherheit Möglichkeiten verpasst, personelle Engpässe zu umgehen.

· PLUS

Von Dinosauriern, Darwin und Callcentern

Was sagt Darwin zur Mitarbeiterbindung? Was für ein Biotop ist die Dienstleisterlandschaft? Und wie kommt der Dinosaurier ins Callcenter?