Countdown Weihnachtsfeier

Es ist noch gar nicht so lange her, dass wir bei sommerlichen Temperaturen noch unser Eis am Stiel in der Sonne genießen durften, da tauchen sie auf einmal aus dem Nichts wieder auf:

Im Supermarkt tummeln sich jetzt schon Türme von Spekulatius, Lebkuchen und Weihnachtsmänner vor unseren Augen und läuten die gnadenlose Übergabe vom Spätsommer zur Vorweihnachtszeit ein. Man kann darüber die Nase rümpfen, es aber auch als Wink verstehen, dass man sich dieses Mal früher Gedanken um die Organisation der Weihnachtsfeier und der Geschenke macht.

Das Besorgen von Geschenken an den letzten Tagen vor Weihnachten und das damit verbundene Eintauchen in das hektische Treiben gehört bei einigen ja zur Tradition dazu. Die Betreiber und Anbieter von Restaurants, Locations und sonstigen Attraktionen stellen sich aber nicht so flexibel auf kurzfristige Anfragen ein, wie der Einzel- und Onlinehandel.

Daher machen Sie sich am besten jetzt schon Gedanken über ihre Weihnachtsfeier und klären Sie folgende Punkte, bevor Sie in die Planung einsteigen:

  • Anzahl der Teilnehmer
  • Art der Weihnachtsfeier
  • Terminvorschläge
  • Budget pro Teilnehmer

Wer noch mehr Impulse benötigt, kann sich hier weitere Tipps holen. Es macht übrigens immer Sinn, die Organisation im engen Kreis zu belassen, damit a) der Austausch effizient und zielführend und b) die Feier für den Rest auch noch eine Überraschung bleibt.

Viel Spaß bei der Terminfindung und Planung!

Unsere Weihnachtsgrüße folgen … aber erst später!

Timo Fröhlich
Timo Fröhlich

Anmelden zum Ribbon-Newsletter

Unser kleiner Newsletter mit frischen Infos und News aus Beratung, Service-Themen, Human Resources und der Welt der Kooperationen. Alles fein abgestimmt mit einem kleinen Tipp aus unserer Ribbon-Bar. Abbestellen jederzeit möglich. No SPAM! Ever.