London Dry und ganz jung

Der Højer Gin ist noch ganz frisch und jung, wurde er doch gerade beim Copenhagen Gin-Festival im Februar vorgestellt. Hinter dem Gin steht Anders, wer hätte es gedacht, Højer, der gemeinsam mit der Nordisk Brænderi im Norden Dänemarks, diesen Gin entwickelt hat.

Gebrannt als London Dry Gin, also alles in einem finalen Durchgang, ohne Zuckerzusätze oder sonstiges Nachtunen, findet ein 42%iger Gin den Weg in die 0,5 Literflasche, die auf der Website für 400 DKK zu bestellen ist.

Geruch, Geschmack und Aromen

Der Gin kommt mit einer wunderbar fruchtigen Nase daher. Man bekommt einen Mix aus weichen, aromatischen Wacholdernoten, die nicht zu stark sind, und milden Beeren und Blüten. Insgesamt sind 15 Botanicals im Gin, wobei man die schwarze Johannisbeere gut erkennen kann. Eine Ähnlichkeit zum Linden No. 4 ist hier durchaus erkennbar was das Aroma angeht, auch wenn es hier etwas weniger dominant ist.

Wenn man den Gin pur verkostet beginnt er warm mit dem Wacholder und die Süße aus den Beeren hält lange an. In einem Elderflower-Tonic mit reichlich Eis wird der Gin zu einem ganz unglaublich leckeren Drink. Ein Sommergin würde so manch einer sagen.

Im Bild ist ein Mix mit Rosmarin, Rosmarinsirup und einem trockenen Tonic unser Test gewesen. Auch eine spannende Variante hier noch die leichte Harzigkeit und mediterrane Note hinzuzufügen.

Definitive Empfehlung

Die Produkte der Nordisk Brænderi sind klasse, und so ist es auch mit diesem Gin. Wer auf der Suche nach einem neuen Kleinod ist, sollte sich definitiv diesen Gin merken. Und wie es auf der Flasche so schön steht: Eine nette Firma steht hinter dem Højer Gin auch, was mir auch von vielen Bekannten, die den Launch in Copenhagen miterlebt haben bestätigt wurde. Also beim nächsten Ginkauf einfach mal eine kleine nette Company unterstützen.

Cheers und Ginsalabim,

Jan von GinGinGin.de

Jan Persiel
Jan Persiel

Anmelden zum Ribbon-Newsletter

Unser kleiner Newsletter mit frischen Infos und News aus Beratung, Service-Themen, Human Resources und der Welt der Kooperationen. Alles fein abgestimmt mit einem kleinen Tipp aus unserer Ribbon-Bar. Abbestellen jederzeit möglich. No SPAM! Ever.