Schweden macht es anders

Die freie Welt erlebt einen nie dagewesenen Einschnitt in essentielle Grundrechte. Man kann sie gar nicht alle aufzählen, Gewerbefreiheit, Versammlungsfreiheit, Recht auf Selbstverwirklichung, Religionsfreiheit, Reisefreiheit.  Es ist die große Stunde des Durchregierens. Es betrifft uns alle!  

Welchen Nutzen und welchen Schaden dieses Durchregieren verursacht, wissen wir wohl erst in 1 – 3 Jahren. Aber, und das ist der Kern dieses Gedankens, nichts ist ohne Alternative. Schweden hat sich für einen sehr moderaten Weg entschieden. Im Kern sagen die Schweden, wer Freiheit ernst meint, nimmt auch die Eigenverantwortung ernst.  

Wir wissen nicht, ob es gut und richtig ist, was die Schweden tun, aber es zeigt uns, es gibt immer Alternativen. Auch die Schweden debattieren heftig, wie den Links zu entnehmen ist, für jede Strategie gibt es Für und Wider.  

 „Es ist surreal, was hier gerade geschieht“ 

Schwedische Gelassenheit 

Entspannt trotz weltweiter Corona-Krise: In Schweden gelten bisher kaum Einschränkungen 

Die Welt steht still. Nur Schweden nicht 

Am Montag (23. März) haben die Schweden auch das Testen eingestellt. Zu ungenau, wenig Hilfe. Risikogruppen mögen zu Hause bleiben, Menschen die Beschwerden haben, werden vom schwedischen Gesundheitssystem betreut.

Anmelden zum Ribbon-Newsletter

Unser kleiner Newsletter mit frischen Infos und News aus Beratung, Service-Themen, Human Resources und der Welt der Kooperationen. Alles fein abgestimmt mit einem kleinen Tipp aus unserer Ribbon-Bar. Abbestellen jederzeit möglich. No SPAM! Ever.