# Führung

· Beratung

Peter und Paula

Das Peter Prinzip ist ja hinlänglich bekannt und wir können aus unserer eigenen Praxis sagen, fast jedes Unternehmen hat einen solchen Fall in der mittleren oder oberen Führungsebene fest verankert.

· Netzwerk

Janis Joplin hatte wohl recht

In dem Song “Bobby McGee”, singt Janis Joplin die berühmte Zeile: „Freedom is just another word for nothing more to loose”.

· Netzwerk

Kaufen wir ein T und lösen

Alte Spielshows erleben eine Renaissance im Fernsehen und die am häufigsten gesendete Spielshow bleibt die Sendung Glücksrad.

· Beratung

Blumentopf zu gewinnen

Ein Zitat der Intendantin des Bayerischen Rundfunks hat uns motiviert, das eigentlich schon ausgelutschte Thema Homeoffice noch einmal hier aufzunehmen. Aus unserer Sicht ist das Thema durch. Die Unternehmen haben ihre Linie gefunden, der Gesetzgeber (wie eigentlich immer) hinkt hinterher und arbeitet an Verordnungen und die Betroffenen haben ihre Erlebnisse, die sie prägen und sich irgendwie organisiert. Die Lager haben sich gefunden, die Befürworter:innen feiern die gewonnene Freiheit, die Arbeitsmediziner sorgen sich um die Bestuhlung, die IT um die Datensicherheit und so weiter. Das Thema ist in den Mühlen des Alltags angekommen, was also noch dazu schreiben.

· Beratung

Vorsicht Sprache

Sprache ist unser wichtigstes Instrument im Miteinander. Unsere Kundenservice-Branche macht damit in der Summe Milliarden Umsätze. Sie kann Kriege auslösen oder eine Liebeserklärung sein. Wir nutzen sie täglich. Manche gefühlt ununterbrochen, andere etwas dosierter. Für Führungskräfte ist sie das Werkzeug schlechthin. Umso wichtiger, dass man ab und an über diese Superkraft „Sprache“ mal nachdenkt. Insbesondere in Zeiten, in denen sich so vieles verändert, denn dies tut es auch mit Hilfe von Sprache.

· Beratung

Führen mit Wunderkerzen

Wenn Sie den Suchbegriff „Explosion der Lebensfreude“ im Netz eingeben, kommen Ihnen eine Menge Ergebnisse aus dem Jahr 2020 entgegen. Eine der vielen Vorhersagen, auf die wir in der Breite Ende 2021 immer noch warten. Die Pandemie und ihre Folgen gleichen doch eher einem Kaugummi an der Sohle, irgendwie geht er nicht ab. Wenn überhaupt, dann geht es langsam, aber sicher aufwärts und in die richtige Richtung. Aber „Explosion“ ist dann schon etwas anderes.

· Beratung

K und K

Man kann es spüren, wenn man ein Haus betritt, egal ob eine Firma, eine Werkstatt, eine Fabrik, eine Boutique oder ein Zimmer in einer Behörde, eine Bank oder, oder, oder. Die Atmosphäre. Ist sie gelöst, leicht, locker, kreativ oder angespannt, verkrampft, gereizt? Natürlich ist dies dann in der Regel nur eine Momentaufnahme, aber in diesem Moment spiegelt es eben auch die Kultur ab, die dort herrscht. Wenn man dann die Mitarbeiter:innen befragt, kann man viel lernen von der vorherrschenden Stimmung.

· Führung

Zurück in die Zukunft

Immer wieder wird über nutzlose Arbeit, Verschwendung von Ressourcen und Kostenfaktoren gesprochen. Grundsätzlich kann da auch vortrefflich philosophiert werden. Wie so oft wird es schwieriger, wenn es konkret wird.

· Beratung

„Ihr Ticket bitte“

Überall auf der Welt wird wieder gelockert und neue – oder besser alte – Herausforderungen tauchen am Horizont auf. In einigen Branchen ist es plötzlich nicht mehr die Pandemie, die zu Umsatzverlusten führt, sondern der Mitarbeitermangel. Ein besonders beeindruckendes Beispiel haben wir im Business Insider gefunden ...

· Führung

Wiederholung, Wiederholung, Wiederholung…

Was soll man dazu sagen? Vielleicht: „Willkommen in der Realität?“, lieber Behördenchef oder: „Stimmt, gut, dass Sie uns daran erinnern!“ oder vielleicht einfach nur, „Wir leiden mit Ihnen.“ So oder so, hat Herr Wieler, der uns seit 15 Monaten so bekannte Chef des RKI in einem Interview mit der Funke Medien Gruppe, eigentlich beiläufig etwas sehr Fundamentales auf folgende Frage geantwortet